Kompetenz in der Produktion

Unsere hochmoderne Produktionsstätte ist auf Fertigungsbreiten bis 2700 mm ausgerichtet. Für die Produktionsabläufe - von Gewebevorbehandlung, Färben, Beschichten, Kaschieren und Drucken bis hin zum Kalandrieren – gelten ebenso hohe Qualitätsmaßstäbe wie für die sorgfältige Auswahl der Trägermaterialien wie etwa Gewebe, Vlies, Papier und Folie.

Produktionsübersicht

  • Vorbehandlung und Färbung textiler Flächengebilde
  • Thermofixierung
  • Kompaktbeschichtung
  • Schaumbeschichtung
  • Kleberbeschichtung
  • Imprägnierung
  • Topcoats
  • Glasgewebebeschichtung
  • Kaschierung
  • Druck einfarbig
  • Kalandern
  • Schneiden (Kantenschnitt, Schmalrollen, Formatschnitt)

Entwicklungskompetenz

Als flexibler Industriepartner bieten wir unseren Kunden nicht nur hochwertige sondern auch individuell auf sie zugeschnittene Produkte. In unserem eigenen Textillabor mit Technikum entwickelt unser Fachteam neue Produkte auf Basis innovativer, umweltschonender Chemie. Das Leistungsspektrum des Labors bildet die Produktion im Kleinen ab. Somit sind wir in der Lage Entwicklungsideen vor der Großproduktion anhand von Prototypen abzusichern.

Kompakt- und Schaumbeschichtungen, Lacke und Kaschierungen für die verschiedensten Anwendungen bilden unsere Kernkompetenz. Um die bestmöglichen Materialien und Chemikalien zu finden, stehen wir in permanentem Austausch mit kompetenten Partnern aus der chemischen Industrie und der Textilerzeugung.